#1 Key-B & L.A.S - Anonyme Rapoholikah OUT NOW!!! von Pre;) 03.02.2010 10:04

Key-B & L.A.S - Anonyme Rapoholikah




Snippet findet ihr HIER

DOWNLOADLINK!!!

Tracklist:

01. Key-B & L.A.S - Intro
02. Key-B & L.A.S - Sag Mir Was
03. Key-B & L.A.S - Miese Lage
04. Key-B & L.A.S - Unterhosenwichtel Skit
05. Key-B & L.A.S - Letzter Atemzug
06. Key-B & L.A.S - Die Welt Ist OK
07. Key-B & L.A.S - Geeniestreich Feat. RisK
08. Key-B - Feuer
09. Key-B & L.A.S - Mädchen
10. Key-B & L.A.S - Besoffen Skit
11. Key-B & L.A.S - Hätt Nie Gedacht
12. L.A.S - Marie
13. Key-B & L.A.S - 2 Brüder Am Mic 2010
14. Key-B & L.A.S - Besoffen

#2 RE: Key-B & L.A.S - Anonyme Rapoholikah OUT NOW!!! von ZRQWZ8 FRNX 09.02.2010 17:23

1. Intro: Einstieg vom Beat ist doch schon mal ganz nett. Quali geht auch klar. Scheinbar macht ihr ja auch schon bisl länger, also wisst ihr, was ihr macht. Wanted ist ok, Rest vom Text an sich auch. Aber es nervt auf Dauer einfach, wenn nie eine Line ordentlich zu Ende gebracht wird. Hook (ist das eine?) kommt dann besser, viel angenehmer zu hören. Jau, Part 2 auch angenehmer. Bisl abgehackt und etwas unnatürlich betont, aber passt schon. An sich ist das Ding ok, dieses Abwechseln nervt mich halt iwie, sonst aber gut, Mische geht auch klar
2. Sag mir was: Ich mag die Atmo von dem Track. Grundstimmung vom Beat ist schön, Doubles sitzen später auch schön. Flow ist sauber drauf, geht klar. Hook ist etwas zu krass dick gemischt - sticht zu sehr aus den Parts raus, dadurch geht die Atmo kaputt. Part 2 ist ebenfalls schön. Kenne vieles davon derzeit ganz gut. Der Track ist gut! Gefällt mir richtig gut, hat eig nix Besonderes, aber ist einfach straight on point, Atmo stimmt auch, also passt das alles - gute Arbeit! Und die Mische ist dick! (Bis auf die überpräsente Hook^^)
3. Miese Lage: WTF? Der Synth kommt geil, Beat ist schon mal gut! Gesang ist drauf, aber klingt iwie doof. Gefällt mir einfach nicht. Beim 2ten von euch find ich es iwie stimmlich noch unpassender. Schade, Idee ist cool, aber kommt halt iwie nicht rüber. Part ist dann sehr geil, bisl undeutlich leider, aber flowlich sehr geil! Das hat Style iwie, coole Sache! Und nach dem Track davor krasse Abwechslung, gefällt mir richtig gut! Coole Sache! LAS auch gut unterwegs, die Parts sind geil von euch! Textlich jetzt nicht die Highlights schlechthin, aber geht auch gut klar und passt zur Atmo - ergo gute Arbeit
4. Unterhosenwichtelskit: Haha, wo das her? South Park? Geil Aber Übergang dann zum deepen Track nicht gut :-/
5. Letzter Atemzug: Steigt cool ein, Gesang an sich auch gut, kommt mir aber auf dem Beat nicht klar. Dann kommt der Part… einfach astrein. Flow ist gut und flüssig on point. Text gefällt mir gut. Auch wenn ich derzeit anders denke, an sich ist er gut. Gesang ist zwischen richtig gut und iwie doch unhörbar - dieses "Verstehen jetzt" klingt iwie doof. Part 2 gefällt mir auch verdammt gut. Schönes Ding, vieles gut und einfach rüber gebracht
6. Die Welt ist ok: Gesang ist nicht gut. Sorry, aber hier klingt das wirklich ungut, vorher war es Geschmackssache, aber diesmal ist es wirklich iwie nicht gut. Geht es um Alk? :D Schade, doch nicht scheinbar. Atmo sagt mir nicht zu, aber ist da - also an sich richtig gemacht. Flow geht meist auch klar, teilweise bisl gehetzt, aber passt schon, ist hörbar. Bisl Höhen hätten gut getan. Wieder Hook - für mich bleibt das ein Sauflied :D Part 2 kommt klarer rüber. Text ist so… er passt astrein, aber ich mag solche Dinger einfach nicht^^ An sich aber gut gemacht, Feeling kommt rüber.
7. Geeniestreich: Hm, schwer einzuordnen… ok, Representer. DT ist cool drauf, geht klar. Reime iwie kacke teilweise. Grrr, die Kinoline bring ich trotzdem demnächst noch so ähnlich :D Hook geht klar. Beat auch. An sich ist das Ding ok, aber die Reime sind krass kacke. Hab vorher nich drauf geachtet, aber teilweise ist es wirklich mies. Flow aber gut und der Stimmeinsatz auch. LAS recht ähnlich - Reime klingen wieder mies, scheinen mir schlecht zu sein. Ansonsten aber gut rübergebracht, geht klar. Hätte es cooler gefunden, wenn man das G-Thema mal weggelassen hätte, aber gut, meinetwegen
8. Feuer: Stimmeinsatz ist kacke. Kommt dafür viel zu unmotiviert. Schade, die Idee ist geil, aber iwie kommt da nichts rüber. Reime immer noch schwach, Flow geht aber klar, Stimmeinsatz meist auch. Text ist ok, gibt mir jetzt aber nichts. Iwie kommt bei dem Track für mich kein richtiges Feeling rüber und DT ist im 2ten Part auch unsauber und vernuschelt. Hm, da waren die ersten Tracks iwie besser. Brennt hier jetzt nicht wirklich
9. Mädchen: Was Deepes - sehr gut, könnt ihr wieder was rausholen. Stimmeinsatz bisl hart, aber geht klar. Ihr wechselt euch schon wieder einfach so ab :D Aber der Text trifft's extrem gut teilweise (dieses Gefühl morgens und alles). Reime immer noch schlecht^^ Aber bei deepen Tracks achte ich nicht so drauf. Hook ist zu monoton rübergebracht. Und iwie gefällt mir die Aussage der Hook nicht - was wollt ihr damit sagen?^^ Part 2 ebenfalls an sich gut - wieder die Parts ganz gut, Hook nicht so. Dennoch geht der Track in Ordnung
10. Besoffen Skit: Wer?^^ Na ja, labert mal^^ KollAAAAAbotrack???? Skit nervt
11. Hätte nie gedacht: Beat ist cool. Aber iwie steigt der Text kacke ein, das passt einfach nicht zum Beat. Iwie harmoniert das nicht. Der Text ist an sich total cool, Idee gefällt mir, aber der Beat passt da einfach nicht!!!! Mailboxline gefällt mir. DT ist total unsauber und vernuschelt - sorry, vllt sind es auch Doubles, die unsauber sind, aber es klingt total unsauber und kommt auch unpassend - DT ist toll, aber es muss auch passen, find ich hier deplatziert.
12. Marie: Beat steigt schön ein. Text gefällt mir auch gut. "battlet dich" kommt unpassend, sonst aber gut gemacht. Hook ist iwie zu krass im Beat, aber für sie bestimmt schön. Auf jeden Fall gute Sache, kann sie stolz drauf sein
13. 2 Brüder am Mic 2010: Gesang klingt für mich iwie nicht gut, obwohl er eig sauber ist. Na ja, Geschmackssache wieder^^ Beat geht klar, bringt alles rüber, Flow sitzt drauf, Q-Tip aber alt Ansonsten passt der Stimmeinsatz, DT auch, Text auch ok - kann man alles nehmen. Part 2 steigt wieder mit DT ein - und geht wieder teilweise bei unter. Evtl bisl härter mischen, so geht es einfach nur unter. Meerline geht klar, Rest klingt mit dem DT einfach doof - Idee ist ganz nett, aber bester Beweis, warum man nie mehr als 50% eines Parts DT machen sollte - es strengt an auf Dauer.
14. Besoffen: Abschluss! Steigt schon mal cool ein! Part kommt cool - hat wirklich was Seeeeed!-mäßiges. Hook ist auch cool, sehr gechillte Sache. Beat rockt iwie auch, nich sehr druckvoll, aber schön dunkel und groovy. Part 2 auch sehr cool. Gutes Ding, der Track ist total cool - ich feier den grad voll! Guter Abschluss auf jeden!
INSgesamt: DT nervt öfter als dass es feierbar ist, Hooks sind nicht immer mein Fall und die Reime sind meist auch nicht so der Bringer - das war's. Der Rest ist cool. Wenn normal geflowt, klingt es meist sehr gut. Stimmeinsatz meist auch gut. Texte gehen klar, Themen auch, Beats rocken meist auch, Mische in den Parts geht klar, Quali auch - das Tape ist ziemlich gut geworden, kann man auf jeden Fall vorzeigen!

#3 RE: Key-B & L.A.S - Anonyme Rapoholikah OUT NOW!!! von Pre;) 15.02.2010 18:28

Schönes Feedback! Ich habe es den Beiden geschickt.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz